Bäume und Sträucher pflanzen mit „Wiki Woods“ 01. – 03.04.16

Wir wollen gemeinsam die Heckenpflanzung mit heimischen Gehölzen fortsetzen sowie einen kleinen Hain anlegen, der Menschen und Tieren als Rückzug dienen kann. Außerdem gibt es noch einige Obstgehölze die einen Platz benötigen. Insgesamt werden es sicher um die 60 Gehölze sein, die in die Erde gebracht werden wollen.

Du bist herzlich eingeladen dabei zu sein.

Advertisements

Obstbaumschnittkurs 12.03.2016

in Tangendorf „Lebenshof Pusteblume“

mit Katharina Herzog

(Gärtnerin im Bereich Baumschule)

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt!

Der Schnittkurs am Obstbaumhalb- und Hochstamm richtet sich an Menschen, die gern ihre eigenen Obstbäume im Garten beschneiden möchten, es dann aber doch bei der Frage belassen: „Wo fange ich nun eigentlich an?“, sowie an Menschen, die Lust haben, ihre Kenntnisse und Schnitttechnik weiter auszubauen.

Es werden Bäume erzogen, die ihr qualitativ hochwertiges Obst ohne Stützen tragen, einen harmonischen Kronenaufbau haben und mit der Leiter von vier Seiten problemlos beerntet und beschnitten werden können.

Mit der genauen Betrachtung des Baumes, lernen die TeilnehmerInnen den Baum zu lesen. So kann auch an den Bäumen zu Hause die Schnitttechnik selbstständig weiter entwickelt werden.

Es können Fotos, Zeichnungen o.ä. von eigenen Bäumen mitgebracht und nötige Schnittmaßnahmen besprochen werden.

Ablauf:

10.00 Uhr: Beginn

  • Theoretische Einführung in die verschiedenen Wuchsgesetze

  • nötiges Hintergrundwissen

  • 1. Praxisteil – selbstständiges Schneiden am Jungbaum unter Anleitung

13.00 Uhr: Mittag – Vom „Lebenshof Pusteblume“ wird eine warme Mahlzeit zubereitet

(auf Spendenbasis)

13.30 Uhr: Regeln beim Altbaumschnitt

  • 2. Praxisteil – selbstständiges Schneiden am Altbaum unter Anleitung

17.00 Uhr: Abschluss und Aufwärmen mit Kaffee und Kuchen (auf Spendenbasis)

Mitzubringen sind: wetterfeste warme! Kleidung, Schreibzeug; Gartenschere

wenn vorhanden Baumsäge, Teleskop-Schere, Hippe,

Ort: „Lebenshof Pusteblume“ Tangendorfer Hauptstr. 8, 16928 Groß Pankow OT Tangendorf

Kursgebühr: 25,- Euro

Anmeldung: Katharina Herzog 01578 74 77 052